TINA DOXTADER

Ihr Pferd würde sich für sanfte Medizin entscheiden

WERDEGANG

Tiere waren schon immer meine große Leidenschaft. Schon in meiner Kindheit begleiteten mich die verschiedensten Tiere. Aber auch die Naturheilkunde faszinierte mich schon sehr früh. Ich denke, wahre Gesundheit ist nur durch Mutter Natur zu erlangen.

Im Jahr 2000 begann ich mein Studium der Tierheilpraktik in der Akademie für Tiernaturheilkunde in Bad Bramstedt. Die Traditionelle Chinesische Medizin berührte mich zutiefst und ließ mich nicht wieder los. Ich wollte alles über die TCM wissen und mein Wissensdurst war kaum zu stillen.

Ich begleitete namhafte Tierakupunkteure in Deutschland und Italien, um von ihnen zu lernen. Viele Ausbildungen in der TCM vertieften mein Wissen. Dieses Wissen gebe ich seit 2010 als Dozentin der Traditionellen Chinesischen Tiermedizin an Schüler im In- und Ausland weiter.

Der Bewegungsapparat des Pferdes beschäftigte mich sehr. Möchte nicht jeder Reiter, dass sich sein Pferd frei, flexibel und ausdrucksvoll bewegt? So viele Faktoren hindern ein Pferd daran, seinen Glanz zu zeigen. Falsches Reiten, unpassende Ausrüstung, fehlerhafte Hufbearbeitung, ungenügende Haltungs- und Fütterungsbedingungen, organische Erkrankungen, Blockaden, Muskelverspannungen usw. beeinträchtigen die volle Leistungsfähigkeit des Pferdes. Es folgten daher zahlreiche Aus- und Fortbildungen in der Physiotherapie, Chiropraktik, Osteopathie, Reitlehre und Rehatraining. 2011 entwickelte ich daher mein eigenes Konzept der Osteopunktur nach Tina Doxtader, welches ich auch unterrichte.

 

  • Jahrgang 1969

  • Ausbildung zur Tierheilpraktikerin, Tierhomöopathin, Tierpsychologin auf der Akademie für Tiernaturheilkunde in Bad Bramstedt

  • Ausbildung Tierakupunktur bei Dr. med. vet. Susanne Hauswirth in Börm

  • Fortbildung Traditionelle Chinesische Medizin bei Prof. Giovanni Maciocia in Bologna, Prof. Sun Peilin, Jeremy Ross,   Peter Firebrace, Prof. Gertrude Kubiena, Andreas Kalg, Dr. med. Manfred  Reininger, Stefan Englert, Prof. Dr. Carl Hermann Hempen, Peter Dorsher,  Heiner Frühauf, Dr. Sandra Lemp-Dorfer, Silvio Schaller, Year Maimom,  Dr. Christian Torp, Are Thoresen

  • Fortbildung Orthopädie Hund bei Birgit Schoop aus Berlin

  • Fortbildung Physiotherapie Pferd bei Gabrielle Ducrot aus Wiehl

  • Fortbildung Orthopädie Pferd bei Dr. med. vet. Heinz Jaugstetter in Sottrum

  • Ausbildung Manuelle Therapie beim Pferd - der Chiropraktik angelehnt bei Dr. med. vet. Barbara Melle in Börm

  • sehr umfangreiche Fortbildungen Osteopathie für Pferde bei Janek Vluggen in Waldfeucht

  • Fortbildung Manuelle Therapie beim Hund bei Sabine Hárrer in Worpswede
     
  • regelmäßige tiermedizinische Fortbildung bei Dr. Dr. Christoph Hinterseher in München (Danke für alles!!!)

  • Besitzerin einer Border-Collie-Hündin (Maja) und eines Quarter-Horse-Wallachs (Hotte) und eines Quarter-Horse-Hengstes (Ioata Blue Asset)

  • Ich praktiziere seit 2003

  • Dozentin für Traditionelle Chinesische Medizin seit 2010 (www.tier-seminar.de)

  • Praxisgemeinschaft mit Heike Einwächter-Langer aus Bremen-Nord (Kleintiere)